Gastgeber & Location

Rolf Kienle

 

Gastgeber Rolf Kienle fragt eigentlich schon sein ganzes Leben: Mit 21 absolvierte er ein Zeitungsvolontariat, wurde Redakteur, arbeitete fürs Radio und privates Fernsehen, schrieb Bücher und schätzt von allen journalistischen Stilformen vor allem das Interview. Ein guter Grund, interessante Zeitgenossen auch außerhalb des beruflichen Anlasses auszufragen, getreu der alten Regel, dass nichts so spannend ist wie das Leben.

 

Zehn Jahre lud Rolf Kienle zum Heidelberger „Ritter-Talk“ im Hotel Ritter ein, seit 2008 zum Talk im Hirsch in Schwetzingen. Bisher waren unter anderem Steuerexperte Paul Kirchhof, der Unternehmer Götz Werner, Zeitmanagement-Papst Lothar Seiwert, Sänger Sydney Youngblood, Hirnforscher Gerald Hüther und Handballtorwart Henning Fritz zu Gast.

 

Foto: Kay Müller

 

Das Palais Hirsch

 

Das schönste Barockgebäude am Schwetzinger Schlossplatz ist Heimat des Talks im Hirsch, der hier seit fünf Jahren stattfindet. Kurfürst Carl Theodor hat es seinerzeit für seinen Beichtvater erbauen lassen - es ist bis heute ein guter Platz für persönliche Gespräche mit Menschen der Region. Das Palais Hirsch gehört der Stadt Schwetzingen und ist behindertengerecht.

Copyright © All Rights Reserved